ASSA ABLOY unterstützt Nachwuchsfußballerinnen

/global/scaled/1380x600x197x291x1000x435/Local-assaabloyDE-News-2020-ASSA_ABLOY_Vereinsspende SV Unterdigisheim_2_300dpi.jpg

Jedes Jahr unterstützt die ASSA ABLOY Sicherheitstechnik GmbH einen Verein, in dem ein Mitarbeiter aktiv ist. In diesem Jahr fiel die Wahl auf die D-Juniorinnen des SV Unterdigisheim. Diese dürfen nun mit neuen Shirts, Bällen und Trainingsequipment ihrem Lieblingssport Fußball nacheifern.

Dank der Spende in Höhe von 1.000 Euro können sich die jungen Fußballerinnen im Alter von 10 bis 13 Jahren nicht nur über neue Shirts freuen, sondern haben auch gleich ihre Sportutensilien auf den neuesten Stand gebracht. Trainiert werden die Sportlerinnen von Larissa und Tatjana Wäschle. Tatjana Wäschle arbeitet seit über zehn Jahren bei ASSA ABLOY in der Abteilung eBusiness. Gemeinsam haben die beiden die Nachwuchskicker auch schon zu einigen Erfolgen geführt. So gewannen die Spielerinnen in der vergangenen Hallenrunde die Bezirksmeisterschaft. „Viel wichtiger als Ergebnisse und Titel sind uns aber, dass bei den Mädchen der Spaß und die Bewegung im Vordergrund stehen. Dann stellt sich der sportliche Erfolg fast ganz von allein ein“, weiß die 27-jährige Trainerin aus eigener Erfahrung zu berichten. Schließlich ist sie selbst als junges Mädchen zum SV Unterdigisheim gekommen und ist dort immer noch aktiv in der Damenmannschaft und seit vielen Jahren ehrenamtlich engagiert.