Das Elegante: Display-Terminal

Designorientierte Fluchttürlösung zur optimalen Bedienung einer elektrisch gesteuerten Fluchttüranlage.

Als erstes Fluchtwegsystem mit Touch-Display ersetzt es 4 Module des klassischen Fluchtwegterminals:

  • Schlüsselschalter
  • Not-auf
  • beleuchtetes Piktogramm
  • Anzeige der Zeitverzögerung

Dadurch verringert sich der Verdrahtungsaufwand und konzentriert die Funktionen auf ein Element.

Durch die situative Anzeige der Funktion erleichtert es im Gefahrenfall die Bedienung. Dank des Hi-O Bus‘ kann es einfach in die Türtechnik integriert werden.

Alle relevanten Informationen wie Türstatus, Bedienung, technische Details, Wartungsinformationen können über das Display abgerufen werden.

Über den farbigen LED-Rand ist der Türzustand (offen, verriegelt) von weitem ablesbar.

Die ePED Display-Terminals sind mit lokaler oder zentraler sowie ohne Zeitverzögerung bei Not-Tastenbetätigung verwendbar.

Features Terminal:

  • Erstes System mit Touch-Display
  • Innovatives Design
  • Integriert das klassische Fluchttürsteuerterminal in ein Element und ersetzt 4 Module: Schlüsselschalter, Not-Auf, beleuchtetes Piktogramm, Anzeige Zeitverzögerung
  • Situative Bedienungsführung: Statusanzeige und Bedienung im grafischem Design
  • Überwachung der Türoffenzeit
  • Alle Informationen über Display abrufbar
  • Kopplung mit Brandmeldeanlage
  • Zeitverzögerte Freigabe bei Notschalterbetätigung (optional; Freigabe durch die zuständige Baubehörde nötig)
  • Flexible Konfiguration über das Touchdisplay
  • Einfache Integration in die Türtechnik durch Hi-O Bus
  • Weniger Verdrahtungsaufwand

Fordern Sie gleich Ihr Info-Paket an!

Terminwunsch
Mit *markierte Felder sind Pflichtfelder