Mediator für Baugenossenschaften

Die Schließlösung mit Panikfunktion für den Einsatz im Mehrfamilienhaus.

Als Baugenossenschaft müssen Sie sich vielen Herausforderungen stellen. Barrierefreien, modernen und energetischen Wohnraum zu schaffen, zu erhalten und zu sichern ist nur ein Teil davon.

Nachhaltigkeit und Sicherheit vereinen

Ihrer Verantwortung für weltweite CO2-Emissionen tragen Sie mit energetischer Sanierung sowie der Schaffung modernen Wohnraums Rechnung.

Zudem stellen Sie als Baugenossenschaften die Weichen für eine gute und harmonische Hausgemeinschaft, verbunden mit Sicherheit und Komfort. In einem Mehrfamilienhaus zählt dazu vor allem, dass Bewohner in einer Notsituation schnell und ohne Hindernisse flüchten können.

Und damit auch, dass die leidige Diskussion, ob die Tür nachts abgeschlossen werden soll oder nicht, der Vergangenheit angehört.

Sicherheit und Komfort im Mehrfamilienhaus

Die Schlosslösung MEDIATOR erfüllt die unterschiedlichen Anforderungen der Hausbewohner an die Eingangstür: hoher Einbruchschutz, sicherer Fluchtweg, großer Komfort.

Durch die automatische Selbstverriegelung ist die Tür mit MEDIATOR ständig verriegelt – auch versicherungstechnisch. Das erschwert Einbruch- oder Manipulationsversuche z.B. mit einem Schraubendreher. Von innen kann die Tür aber jederzeit auch ohne Schlüssel geöffnet werden. Der Fluchtweg steht also immer offen. Und trotz der ständigen Verriegelung kann die Tür wie gewohnt bequem über den Summer für Besuch geöffnet werden.

Dabei ist MEDIATOR in der Anschaffung günstiger als herkömmliche Motorschloss-Lösungen.

Zusatzlösungen für jedes Sicherheits- und Komforbedürfnis

Die MEDIATOR Lösung lässt sich mit weiteren Produkten aus der Angebotspalette von ASSA ABLOY aber noch weiter verbessern: wer erhöhte Ansprüche an den Einbruchschutz stellt, entscheidet sich für die MEDIATOR-Mehrfachverriegelung.

Ist das Thema „Lärm“ und „Zugluft“ ein ständiger Störfaktor, sorgt der Türschließer Close-Motion dafür, dass die Eingangstür leise und auch gegen Winddruck zuverlässig ins Schloss fällt. Bei häufigen Mieterwechseln oder hohem Schlüsselverlust, sind mechatronische Schließanlagen wie CLIQ Go ein adäquates Mittel, um die Verwaltung zu vereinfachen. Oder Sie entscheiden sich für die SCALA solo-Zutrittskontrolle und tauschen Schlüssel gegen ID-Ausweise in Form von Karten oder Schlüsselanhängern.

Beratungstermin

Gern beraten wir Sie, auf was Sie bei der Auswahl neuer Schließtechnik achten sollten, um eine ganzheitliche und budgetfreundliche Lösung zu bekommen, und wie einfach die Installation und Verwaltung einer Schließanlage heute sein kann.

Kontaktieren Sie hierzu unseren Experten!